Seite wählen

🎄

 Dezember 2021

Gute Vorsätze für 2022

Nimm dir für 2022 was richtig Geiles vor und zieh es durch. Etwas, worauf du richtig Bock hast. Denn eine geile Flause ist besser als tausend gute Vorsätze.

journal#51

Sinn und Sinnlichkeit. Was heißt denn eigentlich Besinnlichkeit? Und wie hängt sie mit den guten Vorsätzen für das neue Jahr zusammen?

journal#50

Fröhliche Weihnachten! Die ruhige Zeit zwischen den Jahren. Inspiration zum Winterschlaf ohne Termine und To-dos. Einmal RESET, bitte.

journal#49

Darfst du für etwas Geld nehmen, das dir Spaß macht? Plädoyer gegen Freundschaftspreise. Winterruhe kehrt ein, Ansporn zu neuen Taten.

Priorität: Es kann nur eine geben!

Prioritäten? Von wegen! Es kann nur eine geben. Eine einzige Priorität ist genau das, was du brauchst, um dich im Leben nicht zu verlaufen. Sie ist der Kompass, der dich zu mehr Klarheit führt.

journal#48

Noch 18 Minuten, dann ist die Pizza fertig – schneller schreiben! Priorität ist ein Singular und meine war aktuell der Fitnesstracker.

🍂

 November 2021

journal#47

Mein erstes Brand-Fotoshooting. Ich habs überlebt und es hat sogar Spaß gemacht. Wir sollten uns alle viel öfter fotografieren lassen.

Fotophobie

Brand-Fotoshooting: Das erste Mal war gruselig. Wie erste Male halt so sind. Gedanken zu Sichtbarkeit, zum Polarisieren und zum Machen.

journal#46

Introvertiert und zu wenig Ruhe für mich. Lücken im Selbstschutz. Ein ganz spontan dahingetippter Blogartikel: Protect your Mojo, Baby!

Protect your Mojo, Baby!

Bloß niemanden enttäuschen und immer schön die Erwartungen erfüllen. Leider keine Gute Idee, denn ohne klare Grenzen kommt dir dein Mojo abhanden.

journal#45

Der 26. Blogartikel. Die Website ist live. Kein Applaus, keine Pokale, kein Fleißbienchen. Dafür Zufriedenheit über erreichte Ziele.

journal#44

Final Countdown: Meine Mails sind umgezogen! Die Basics für Website-Beginner sind geschrieben. Und ich bin jetzt Lifestyle-Blogger. 😂

Tipps für deine (erste) Website

Brauchbare Website-Tipps: Hier kommt nicht die x-te Anleitung für DIY-Webdesign – hier kommen die Basics, die dafür sorgen, dass deine Website ein Erfolg wird.

🐿

Oktober 2021

journal#43

Happy Halloween! Sommerende. Alles zieht sich zurück. Gute Zeit für etwas Besinnung auf dich selbst und die Frage, wie du sein willst.

Wie willst du sein?

Wie siehst du dich und wie sehen andere dich? Und die wichtigste Frage: Musst du eigentlich so sein, wie du bist? Oder kannst du einfach sein, wie du willst?

journal#42

Ein Appell an euch Fotografen da draußen: Die Unternehmerwelt braucht euch! Drei Worte zum Journal und zig gute Gründe für einen Blog.

journal#41

Lauter Katastrophen. Notfallplan gegen Chaos, Depristimmung und mehr – 5 Schritte, mit denen du aus jedem Tag was Gutes machen kannst.

journal#40

Fünftes Semester hat angefangen, oh yeah! Nüsse sammeln. Für Anfänger und Fortgeschrittene. Und: Der kleine Homeoffice-Survival-Guide.

Homeoffice-Survival-Guide

Basics für’s Homeoffice: Hier kommen 5 Tipps, wie die Arbeit von zu Hause aus leicher gelingt.

journal#39

Ein Neuer Weinjahrgang wird geerntet. Logo für die Guldentaler Jungwinzer*innen. Und warum jeder einen Job haben sollte, den er liebt.

🍃

September 2021

journal#38

Der Herbst nah: Die perfekte Zeit für Wollshopping. Und Wollshooting. Tipps zur Website-Gestaltung, für Anfänger und Wiedereinsteiger.

journal#37

Das Geheimnis für strahlende Sauberkeit im ganzen Haus: Prokrastination! Mit Erklärvideo. Und ein besserer Ansatz für die To-do-Liste.

journal#36

5 Gründe, warum ich den September liebe. Vom Zauber des Anfangs über Walnüsse und Weintrauben bis zur süßen Magie der Vergänglichkeit.

journal#35

Was ich Schülern gerne mit auf den Weg geben würde. Muss man wirklich jeden Mist drucken? Eine Fotosession zwischen halbreifen Trauben.

Think before you print!

Flyer für Wanderwege, Museen, alles: Braucht man das? Was macht einen guten Flyer aus? Und wie können Tourismusflyer nachhaltiger werden?

🧡

August 2021

journal#34

Perfektionismus … Ein unperfektes interaktives PDF, Lust auf schönere Hausnummern. Inkaafe fer die Katz und fer de Hund un zum butze.

Magic Garden

Uniprojekt: Interaktives barrierefreies PDF. Nix für schwache Nerven.

Work-Life-Balance

Wo hört die Arbeit auf und wo fängt das Privatleben an? Ich habe keinen Schimmer, denn bei mir ist beides das Gleiche. Absoluter Work-Life-Balance-Fail?

journal#33

Jammern über das Wetter, die fabelhafte Welt der Stockfotos, ein kleiner Abriss über mein Zielgruppendilemma und Arbeit total im Flow.

journal#32

Gelassenheit dank Bieryoga. Tausend Ideen und zehntausend Papiermuster. Schöner Wohnen im Atelier. Und Sternschnuppen statt Feuerwerk.

journal#31

Alles auf Anfang – Willkommen, Divi! Socken in Knallorange. Stempel machen glücklich. Und hundert Möglichkeiten, einen Blog zu taufen.

Warum jede Website einen Blog haben sollte

Blog schreiben – ja oder nein? Wieso, weshalb, warum? Meine Antworten und den ultimativen Top-Erfolgstipp zum Bloggen gibt’s hier.

📅

Februar bis Juli 2021

Connecting the Dots

Berufsberatung 2.0: In diesem Beitrag teile ich ein paar Gedanken mit dir, die ich damals gerne zum Thema Berufswahl gewusst hätte.

Perfektionismus – Teil 1

Besser sein lassen, weil es eh nicht perfekt wird? Ein Plädoyer für weniger Perfektionismus und mehr Machen.

Heureka!

Puzzlestücke fügen sich zusammen, plötzlich macht es BÄM! und du weißt gar nicht, wohin mit all den Ideen – das muss Frühling sein.

Happy Birthday: 5 Jahre texterion

Die gesamte eigene Website löschen? Was für den einen nach Vollkatastrophe klingt, ist für mich die schönste Art Geburtstag zu feiern: Fünf Jahre texterion, fünf Jahre selbstständig, keinen Tag bereut.